Rechtsgebiete

Familienrecht

Im Familienrecht berate ich Sie umfassend in allen Sachlagen. Hier liegt mein Interessenschwerpunkt. Mein Wissen in diesem Beriech habe ich durch einen Fachanwaltslehrgang vertieft. Die Beratung erfolgt unter anderem in:

  • Ehescheidungen
  • Sorgerechtsbestimmungen
  • Kindschaftsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Zugewinn- und Versorgungsausgleich
  • Beratung über die Erstellung eines Ehevertrages

Selbstverständlich kann ich Sie auch in allen Bereichen des Lebenspartnerschaftsgesetzes beraten, also wenn gleichgeschlechtliche Ehen (sog. Lebenspartnerschfaten) geschlossen wurden.

 

Sozialrecht

  • Pflegerecht

Sie, einer Ihrer Angehörigen oder Betreuten, wurden von der Pflegekasse falsch eingestuft? Dadurch entstehen meist hohe Kosten, die zusätzlich zum Pflegebedarf des Angehörigen eine Belastung darstellen. Zudem kann ohne die Einstufung die Aufnahme in ein Pflegeheim abgelehnt werden. Eine falsche Einstufung darf daher nicht hingenommen werden.

  • Betreuungsrecht

Sie suchen einen Betreuer? Als Rechtsanwältin bin ich auf Grund meiner fundierten juristischen Kenntnisse dazu sehr gut geeignet. In einem ausführlichen Gespräch entscheiden wir gemeinsam, ob es zu einer von mir übernommenen Betreuung kommen soll. Dies sollte ausschließlich dann geschehen, wenn zwischen Betreutem und Betreuer ein Vertrauens- und Sympathieverhältnis besteht.

Gerne berate ich Sie auch in sonstigen Bereichen des Betreuungsrechts! Insbesondere wenn unklar ist, ob ein Antrag auf Betreuung gestellt werden sollte. In gewissen Fällen ist eine Betreuung nötig, in anderen bietet eine sogenannte Vorsorgevollmacht die nötige Sicherheit. Natürlich berate ich Sie auch dann, wenn das Betreuungsverfahren wieder aufgehoben werden soll, weil eine weitere Betreuung nicht mehr von Nöten ist.

  • Arbeitslosenrecht

Gerne berate ich Sie auch in Fragen des Arbeitslosenrechts (ALG I und ALG II). Wurden Zahlungen verwehrt oder sonstige Hilfeleistungen? Ich werde die entsprechenden Schritte einleiten, um Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen.

An dieser Stelle verweise ich auch gern auf das Projekt “Hartz 4 hilft Hartz 4” der Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. :

Vorsorge

Gerne erstelle ich Ihnen Ihre individuelle Patientenverfügung. Auch wenn dies ein unangenehmes und somit auch nicht gern angesprochenes Thema ist, sollte man sich schon möglichst früh nach Vollendigung des 18. Lebensjahres Gedanken über eine Patientenverfügung machen.

Leider besteht der Irrglaube, dass im Falle schwerer Unfälle oder schnell fortschreitender Krankheiten grundsätzlich der Partner oder nahe Familienangehörige den Ärzten verbindlich zur Seite stehen und über weitere Behandlungsschritte verfügen. In vielen Fällen muss jedoch das Betreuungsgericht eingeschaltet werden, damit weitere Schritte eingeleitet werden können. Diese Maßnahme kostet wertvolle Zeit, die in solch kritischen Situationen möglicherweise nicht mehr zur Verfügung steht.

Niemand kennt Ihren individuellen Willen so, wie Sie selbst. Deshalb sollte dieser frühestmöglich schriftlich festgehalten werden, um damit alle möglichen Unklarheiten schon im Voraus zu beseitigen.

Erbrecht

Der Verlust eines nahen Angehörigen ist meist kräftezehrend und dennoch müssen in der Folgezeit viele formale Angelegenheiten geklärt werden. Sind Sie Teil einer Erbengemeinschaft, oder wurden in dem Testament Ihrer Eltern oder Ihres Partners nicht bedacht, so kann ich Sie auch in diesen Situationen beraten und vertreten.
Vielleicht wollen Sie auch selbst ein Testament aufsetzen, dann werde ich Ihnen Ihre Möglichkeiten und auch eventuelle Pflichten darlegen.

 

Vertragsgestaltung

Sind Sie selbst Unternehmer, dann entwerfe ich Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Kundenschutzvereinbarungen, um einen optimalen Schutz Ihres Unternehmens zu gewährleisten.
Außerdem erstelle ich Ihnen individuelle Verträge, die Gesprächen genau auf Ihre Geschäftsbeziehungen abgestimmt werden.
Wurde Ihnen ein Vertrag vorgelegt, so können wir diesen vor Unterzeichnung abschließend überprüfen.

 

Mietrecht

Das Mietrecht ist sehr vielseitig und hier erfolgen Beratungen unter anderem in diesen Angelegenheiten:

  •  Kündigungen
  •  Vertragsverletzungen
  •  Nebenkostenabrechnungen
  •  Eigenbedarf
  •  Mietminderungen

 

Allgemeines Schadensrecht

Sie haben einen Schaden erlitten und möchten diesen nun beglichen haben, von einer Versicherung oder dem Verursacher?
Sie werden als Verursacher in Haftung genommen, sind sich aber keiner Schuld bewusst? Nehmen Sie in jedem Fall Kontakt zu mir auf, ich regele alles Weitere für Sie.

 

Arbeitsrecht

Sie wurden zu Unrecht gekündigt und möchten gegen diese Kündigung vorgehen? Es stehen noch Gehälter für Sie aus, die nicht gezahlt werden? Ihr Betrieb hat die Insolvenz angemeldet und Sie wissen nicht, was das für Sie als Arbeitnhemer/Arbeitnehmerin bedeutet? Ich berate Sie gerne zu diesen und anderen Themen des Arbeitsrechts.